0.3 C
München
Sonntag, November 29, 2020
Start Lexikon Primärmarkt - Kredit und Finanzlexikon

Primärmarkt – Kredit und Finanzlexikon

Den Finanzmarkt, wo die Erstausgabe von Finanzkapital stattfindet, bezeichnet man als Primärmarkt. Den Primärmarkt kann man auch als Emissionsmarkt bezeichnen. In der Regel findet bei dem Primärmarkt die Erstausgabe von Aktien und Anleihen statt. Der Gegensatz zum Sekundärmarkt besteht darin, dass keine organisierten Kapitalmärkte, wie die Börse, benötigt werden. Wenn man eine Aktie das erste Mal ausgibt, nennt man diesen Vorgang . Hierbei verlangen die Banken meistens eine Kommission, die schon im Ausgabepreis der Aktie einkalkuliert ist. Insgesamt betrachtet ist der Primärmarkt ein Markt mit Mengenanpassung. Durch die Nachfrage wird am Primärmarkt entschieden, weiviele Wertpapiere ausgegeben werden können und mit welchen Preis bei ihnen gehandelt wird.

Direktverweis auf den Begriff "Primärmarkt" – einfach kopieren:

Frage von Redaktion am 15. Dezember 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 09. Dezember 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 25. November 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 13. November 2010

Frage von Helga am 01. November 2010

Beliebte Beiträge