11.1 C
München
Freitag, Oktober 30, 2020
Start Lexikon Kreditversicherung - Kredit und Finanzlexikon

Kreditversicherung – Kredit und Finanzlexikon

Der Begriff der Kreditversicherung wird für unterschiedliche Arten des Kredites verwendet. Meist handelt es sich um die Absicherung des Kredites durch die kreditgebende Bank. Diese sichert hierdurch einen möglichen Ausfall des Kreditnehmers ab. Absichern kann sich durch eine Kreditversicherung auch der Schuldner selbst. So kann sich der Schuldner bei Ratenkäufen gegen Zahlungsunfähigkeit durch Krankheit oder Tod sichern. Richtigerweise ist die Bezeichnung hierfür .

Die ursprüngliche Kreditversicherung ist die Warenkreditversicherung. Durch die Lieferung einer Ware und einem gesetzten Zahlungsziel entsteht ein . Die liefernde Firma sichert diesen Kredit gegen das Risiko der Nichtzahlung durch den Empfänger ab. Üblich sind diese Kreditversicherungen heute vorwiegend im Auslandshandel.

Direktverweis auf den Begriff "Kreditversicherung" – einfach kopieren:

Frage von Redaktion am 15. Dezember 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 09. Dezember 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 25. November 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 13. November 2010

Frage von Helga am 01. November 2010

Beliebte Beiträge