19.4 C
München
Samstag, Juli 13, 2024
StartLexikonStrafzinsen - Kredit und Finanzlexikon

Strafzinsen – Kredit und Finanzlexikon

Strafzinsen werden immer dann fällig, wenn Kredite oder Darlehen vom Schuldner zu einem früheren Zeitpunkt komplett zurückgezahlt werden, als vertraglich festgelegt wurde.
Dies kann aus verschiedenen Gründen der Fall sein. Da dem Kreditgeber hierbei ein Gewinn in Form von Zinsen, die eigentlich nach Rückzahlung des Darlehens fällig geworden wären, entgeht, muss der Gläubiger Strafzinsen in einer vertraglich festgelegten Höhe bezahlen. Man spricht dabei auch von einer so genannten Vorfälligkeitsentschädigung. Der entgangene Gewinn soll damit dem Kreditgeber ausgeglichen werden.

Direktverweis auf den Begriff "Strafzinsen" – einfach kopieren:

Frage von Redaktion am 15. Dezember 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 09. Dezember 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 25. November 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 13. November 2010

Frage von Helga am 01. November 2010

Beliebte Beiträge