9.3 C
München
Freitag, Oktober 30, 2020
Start Lexikon Darlehen - Kredit und Finanzlexikon

Darlehen – Kredit und Finanzlexikon

Darlehen oder auch Kredite genannt, dienen dazu, eine zahlungsschwache Person finanziell gegen Zinsen zu unterstützen.
Dies kann zum Beispiel der Fall bei einem Haus- oder Autokauf sein.
Durch ein Darlehen wird einem das Geld erst einmal vorausgestreckt.
Es gibt zwei Möglichkeiten von Darlehen – bei einer Bank oder einer Privatperson (z.B. aus der Familie)
Die Person leiht sich also Geld für ein Haus und muss es zu einem festgelegten Zeitpunkt, z.B. nach fünf Jahren zusammen mit den Zinsen an Bank oder Familie zurückzahlen.
Natürlich wird das ganze in einem Vertrag schriftlich festgehalten.
Zuerst muss allerdings ein Darlehensantrag gestellt werden.
Wenn die Bank alles geprüft hat, wird der Vertrag gemeinsam abgeschlossen und die Laufzeit festgelegt.
Vorraussetzung für ein Darlehen ist es, dass die Person auch die Mögichkeit hat das Geld zurückzuzahlen.

Direktverweis auf den Begriff "Darlehen" – einfach kopieren:

Frage von Redaktion am 15. Dezember 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 09. Dezember 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 25. November 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 13. November 2010

Frage von Helga am 01. November 2010

Beliebte Beiträge

Finnische Banken – Finanzlexikon

Hier folgt eine Auflistung finnischer Banken: Bank of Finland Mandatum Bank Merita-Nordbanken Group Pohjanmaan Mikro Oy Mehr zum Thema Sozialrecht - Prozesskostenbeihilfe Ratgeber zum Thema herumzocken Ratgeber zum Thema fax Ratgeber zum Thema...