17.5 C
München
Samstag, Mai 25, 2024
StartLexikonTeuerung - Finanzlexikon

Teuerung – Finanzlexikon

Im Gegensatz zur Inflation wird bei einer Teuerung nicht der Wert einer herauf- oder herabgesetzt. Eine Teuerung bezieht sich ausschließlich auf das Angebot von Waren und Dienstleistungen.
Durch die Verknappung des Angebots können Waren und Dienstleistungen innerhalb kurzer Zeit große Preisaufschwünge erzielen. Dabei muss zum Teil nicht die Ware selbst verknappt werden, auch die Verknappung von Rohstoffen, welche für die Herstellung dieser Ware benötigt werden, bewirkt eine deutliche Teuerung. Durch die damit einhergehende Verknappung der Ware steigt die Nachfrage an und der Verkäufer kann somit höhere Preise verlangen.
Die Teuerung sollte in einer stabilen stets im Auge behalten werden, da sie ansonsten zu einer Deflation und damit zum Zusammenbruch einer Wirtschaft führen kann.

Direktverweis auf den Begriff "Teuerung" – einfach kopieren:

Beliebte Beiträge