-1.9 C
München
Mittwoch, Januar 6, 2021
Start Lexikon Gewinn - Kredit und Finanzlexikon

Gewinn – Kredit und Finanzlexikon

Der Begriff Gewinn umfasst das finanzielle Plus eines Unternehmens oder einer Privatperson in einem bestimmten Zeitraum, in welchem die Geschäfte getätigt und abgerechnet wurden. Zu unterscheiden ist Gewinn von dem Umsatz, welcher lediglich die Einkünfte des Geschäftes darlegt und noch nicht mit Kosten bzw. Steuern abrechnet. Je höher indes der Gewinn ist, umso höher auch das Einkommen der einzelnen Personen. Das Ziel eines jeden Unternehmens ist, durch einen entsprechend hohen Umsatz, die Kosten abzudecken und sogar zu übersteigen, um Gewinn zu erwirtschaften. So wird z.b. ein Unternehmen, welches 5.000 Euro Reinkosten hat und zudem 2.000 Euro für Mitarbeiter abgeben muss sowie 3.000 Euro Steuern zu zahlen hat, mindestens 10.000 Euro erwirtschaften müssen, damit es schwarze Zahlen bzw. Gewinn verzeichnen kann.

Direktverweis auf den Begriff "Gewinn" – einfach kopieren:

Frage von Redaktion am 15. Dezember 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 09. Dezember 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 25. November 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 13. November 2010

Frage von Helga am 01. November 2010

Beliebte Beiträge