6.4 C
München
Freitag, Oktober 16, 2020
Start Lexikon Kosten - Kredit und Finanzlexikon

Kosten – Kredit und Finanzlexikon

Kosten bezeichnen den Verzehr von Sachgütern und Dienstleistungen, der in Unternehmen im Rahmen des Produktionsprozesses anfällt. Die Definition von Kosten als solche bedingt einige Voraussetzungen.
Die Kosten müssen so von einer tatsächlichen Leistungserstellung verursacht worden sein. Spendet ein Unternehmen am Jahresende an eine gemeinnützige Einrichtung, Geld, ist dieser Vorgang zwar steuerlich wirksam, wird jedoch in der Kostenrechnung nicht als Kostenaufwand berücksichtigt. Kosten müssen darüber hinaus wertmäßig bestimmt sein:
Die Einheit, in der Kosten ausgedrückt werden, ist Geld und nicht etwa Stückzahl oder Gewicht eines bestimmten Verbrauchsgutes. Kosten werden in der Betriebswirtschaftslehre in verschiedene Bereiche unterteilt, wie etwa in variable Kosten und in Fixkosten.

Direktverweis auf den Begriff "Kosten" – einfach kopieren:

Frage von Redaktion am 15. Dezember 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 09. Dezember 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 25. November 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 13. November 2010

Frage von Helga am 01. November 2010

Beliebte Beiträge