9.4 C
München
Freitag, Juni 14, 2024
StartLexikonPortfolioschwerpunkt - Kredit und Finanzlexikon

Portfolioschwerpunkt – Kredit und Finanzlexikon

Der Portfolioschwerpunkt bezieht sich auf die Anlageklasse, die ein Portfolio dominiert. Es kann sich dabei um Aktien genauso handeln wie um Renten, Rohstoffe oder Immobilien (prinzipiell ist jede Art von Vermögensgegenstand denkbar).
Der Portfolioschwerpunkt bestimmt den Charakter des Depots. Offensive Portfolios sind schwerpunktmäßig aus Aktien, darunter vielfach solche aus den Emerging Markets, zusammengesetzt, während defensive Portfolios in Staatsanleihen, Pfandbriefe und Immobilien investieren. Mit dem Portfolioschwerpunkt wird auch bestimmt, welche Marktentwicklungen für das Anlageergebnis ausschlaggebend sind. Während auf Aktien basierende Depots mit der Entwicklung des Aktienmarktes stehen und fallen, bieten Immobilienportfolios auch in unruhigen Zeiten weitgehend konstante Erträge.
Der Schwerpunkt im Portfolio wird von Bankberatern häufig auch als Basisinvestment verstanden.

Direktverweis auf den Begriff "Portfolioschwerpunkt" – einfach kopieren:

Frage von Redaktion am 15. Dezember 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 09. Dezember 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 25. November 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 13. November 2010

Frage von Helga am 01. November 2010

Beliebte Beiträge