19.4 C
München
Samstag, Juli 13, 2024
StartLexikoncourtage - Kredit und Finanzlexikon

courtage – Kredit und Finanzlexikon

Als Courtage wird die Vergütung bezeichnet, die Makler jeglicher Art für ihre Leistungen in Rechnung stellen. Courtage wird an einen Börsenmakler genauso gezahlt wie an einen . Die Höhe der Courtage richtet sich in der Regel nach dem Wert der Transaktion, anderen Zustandekommen und an deren Durchführung der Makler beteiligt war. Dies kann der Kurswert gehandelter Wertpapiere ebenso sein wie der Kaufpreis einer Immobilie oder die von einem Mieter zu entrichtende Kaltmiete. Je nach Branche, in der der Makler tätig ist, wird auf die Courtage Umsatzsteuer aufgeschlagen. Bei Immobilienmaklern ist dies der Fall, bei Börsenmaklern nicht. Die Höhe der Courtage kann in einigen Fällen mit dem Makler verhandelt werden.

Direktverweis auf den Begriff "courtage" – einfach kopieren:

Frage von Redaktion am 15. Dezember 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 09. Dezember 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 25. November 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 13. November 2010

Frage von Helga am 01. November 2010

Beliebte Beiträge