18.8 C
München
Montag, Juli 22, 2024
StartFragen und AntwortenStrukturierte Produkte im Fondsmantel - Kredit & Finanz-Ratgeber

Strukturierte Produkte im Fondsmantel – Kredit & Finanz-Ratgeber

Strukturierte Produkte im Fondsmantel
Tipp von Redaktion am 28. Dezember 2008

Strukturierte Produkte erfreuten sich über viele Jahre großer Resonanz unter deutschen Anlegern. Discount- und Bonuszertifikate wurden von Banken hoch gelobt und unters Volk gebracht. Die Finanzkrise offenbarte schließlich ein bis dato mehr philosophisches Risiko, das allen Anlagezertifikaten anlastet und ihre Popularität drastisch verringerte: Als (oft nachrangige) Inhaberschuldverschreibungen sind Zertifikate mit dem Emittentenrisiko verbunden. Gerät die Bank, die ein Papier auflegt, in eine Schieflage und muss Insolvenz anmelden, fließt die Einlage des Investors in die allgemeine Insolvenzmasse ein. Eine Absicherung über den Einlagensicherungsfonds existiert nicht.
Nach der Krise sucht die Finanzindustrie nun nach Antworten auf die veränderte Wahrnehmung der Anleger und hat mit strukturierten Investmentideen unter dem Mantel eines Fonds auch bereits erste Ansätze gefunden. Das Prinzip ist einfach: Ein strukturierter Ansatz – beispielsweise ein Rolling-Discount auf den deutschen Aktienmarkt – wird innerhalb eines Sondervermögens zur Verfügung gestellt. Es handelt sich bei den Produkten dabei letztlich um passiv gemanagte Indexfonds, die nach einem bestimmten Regelwerk vorgehen. So kann beispielsweise einmal im Monat eine Shortposition in einer Kaufoption auf den deutschen Aktienindex eingegangen werden, deren Erfüllung durch einen entsprechenden Bestand gesichert ist. Dieses auch als Covered Call-Writing bezeichnete Vorgehen beschreibt Rolling-Discount-Ansätze. Bonusprodukte sind ebenfalls als Fonds erhältlich.
Experten gehen davon aus, dass sich das noch recht junge Segment in den kommenden Jahren sehr positiv entwickeln wird und dass zahlreiche neue Lösungen schon bald zur Verfügung stehen werden. Insbesondere im Hinblick auf langfristige Investments, die dem Aufbau eines Vermögens zum Zwecke der Altersversorgung dienen, erscheint die Konzeption strukturierter Ansätze als Fonds außerordentlich sinnvoll und bereichert die Investmentlandschaft.
Ähnliche Fragen zum Thema:

Beliebte Beiträge