10.1 C
München
Dienstag, April 16, 2024
StartBörse und WirtschaftAvalkredite - Online Kredit - Kredite

Avalkredite – Online Kredit – Kredite

 

    

Avalkredite 

Avalkredit = ein gewährter , den eine Bank durch Übernahme von Garantien billigt. Falls der Kunde seinen Verbindlichkeiten nicht mehr nachkommen kann (z. B. der Kunde kann seine Kreditraten nicht mehr bezahlen), verpflichtet sich die Bank zur Zahlung seiner Verbindlichkeiten. Die Bank kassiert in diesem Fall für ihre geleistete Bürgschaft oder Garantie vom Kreditnehmer eine sogenannte Avalprovision. Die Höhe der Avalprovision ist abhängig von der Höhe der Kreditsumme. Der Avalkredit dient vor allem der Besicherung gestundeter Steuern, Frachten usw., aber auch bei der Abwicklung von Außenhandelsgesellschaften. Das Wort „Aval“ kommt aus dem Französischen und bedeutet Wechselbürgschaft.
Wechselbürgschaft ist eine Bürgschaft für die Erfüllung der Wechselverbindlichkeit des Ausstellers oder Akzeptanten. Der Wechselbürge (Avalist) kann eine Person sein, die vor Übernahme der Wechselbürgschaft schon Wechselschuldner war. Die Erklärung der Wechselbürgschaft erfolgt durch die mit dem Zusatz – als Bürge – oder – per Aval – versehene Unterschrift des Bürgen auf dem Wechsel. Der Wechselbürge haftet also für die Bezahlung des Wechsels in gleicher Weise wie der, für den er sich verbürgt. Beim Avalkredit ist das die als Bürge oder Garant auftretende Bank.
Zahlt der Wechselbürge (der Garant), erwirbt er die Rechte aus dem Wechsel gegenüber demjenigen, für den er sich verbürgt hat und gegen alle, die diesem wechselmäßig verpflichtet sind.

hier geht es direkt zum kostenlosen und unverbindlichen Kreditantrag 

Beliebte Beiträge