7.9 C
München
Mittwoch, Mai 29, 2024
StartLexikonRefinanzierung - Kredit und Finanzlexikon

Refinanzierung – Kredit und Finanzlexikon

Banken, die Kredite an Verbraucher und Unternehmen vergeben, müssen die ausgereichten Mittel auf anderem Wege beschaffen.
Dieser als Refinanzierung bezeichnete Prozess kann auf unterschiedlichem Wege erfolgen. Zum einen kann die Refinanzierung über das Einlagengeschäft erfolgen. Kredite, die an einen Kunden vergeben werden, entsprechen dann den Guthaben anderer Kunden. Reichen die Einlagen der Kunden zur Refinanzierung der Kredite nicht aus, kann diese auch über den Kapitalmarkt durch Geldleihen von anderen Banken, die Emission von Inhaberschuldverschreibungen oder Geschäfte mit der Zentralbank erfolgen.
Bei der Refinanzierung müssen nicht nur betragsmäßige, sondern darüber hinaus auch zeitliche Aspekte berücksichtigt werden, damit nicht nur die Erträge des Kreditinstitutes möglichst hoch ausfallen, sondern auch seine Liquidität laufend gesichert ist.

Direktverweis auf den Begriff "Refinanzierung" – einfach kopieren:

Frage von Redaktion am 15. Dezember 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 09. Dezember 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 25. November 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 13. November 2010

Frage von Helga am 01. November 2010

Beliebte Beiträge