10.3 C
München
Donnerstag, Mai 23, 2024
StartLexikonNebenfonds - Kredit und Finanzlexikon

Nebenfonds – Kredit und Finanzlexikon

Bei Nebenfonds handelt es sich um spezielle aufgelegte Sonderfonds, die meist kurzfristig im Rahmen von speziellen Situationen oder Ereignissen in Verbindung mit dem ausgebenden Unternehmen aufgelegt werden.

Oft spricht man dabei auch von so genannten Extrafonds. Da die Ausgabe solcher Fonds jedoch nur sehr schwer überwacht werden kann, wurden Nebenfonds vor geraumer Zeit im Rahmen des deutschen Verfassungsrechts verboten.
Dennoch findet man heute immer noch die Bezeichnung Nebenfonds für verschiedene Kapitalanlagemodelle, hierbei handelt es sich jedoch meist um zusätzliche Extras für normale Investmentfonds, die dem Anleger zum Beispiel eine besondere Rendite oder ähnliches versprechen.

Direktverweis auf den Begriff "Nebenfonds" – einfach kopieren:

Frage von Redaktion am 15. Dezember 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 09. Dezember 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 25. November 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 13. November 2010

Frage von Helga am 01. November 2010

Beliebte Beiträge