2.9 C
München
Samstag, April 20, 2024
StartLexikonUnterstützungslinie - Kredit und Finanzlexikon

Unterstützungslinie – Kredit und Finanzlexikon

Wer gelegentlich die Chartanalysen der Börse liest wird den Begriff Unterstützungslinie des öfteren wiederfinden. Um das totale Chaos an den Börsen zu verhindern existieren Linien (auch Niveaus genannt) an denen eine Kursbewegung nicht vorbei kommt und sich daher in die entgegengesetzte Richtung bewegen muss. So gibt ist die Grenze um den Kurs vor zu starken Abfällen zu bewahren die Unterstützungslinie. Das der Kurs nicht zu weit steigt wird durch die Wiederstandslinie verhindert. Beide Linien dienen dazu eine weitere Wirtschaftskrise zu verhindern , da diese damals so manchem die Existenz geraubt hat. Beide Linien sollen die Bewegungen des Kurses im Gleichgewicht halten um den Brokern und den Menschen einen geregelten Verdienst weiterhin zu ermöglichen.

Direktverweis auf den Begriff "Unterstützungslinie" – einfach kopieren:

Frage von Redaktion am 15. Dezember 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 09. Dezember 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 25. November 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 13. November 2010

Frage von Helga am 01. November 2010

Beliebte Beiträge