10.7 C
München
Mittwoch, Oktober 28, 2020
Start Lexikon Small Caps - Finanzlexikon

Small Caps – Finanzlexikon

Small Caps (small capitalisation) bezeichnet Unternehmen mit einer geringen Marktkapitalisierung. Unter diese Katergorie fallen zumeist kleinere Unternehmen, auch wenn sich die Bezeichnung Small Cap ausschließlich auf den Börsenwert und nicht auf den tatsächlichen Wert des Unternehmens bezieht. Obwohl es aufgrund von inflationären Schwankungen und Marktveränderungen keine einheitlichen Kriterien zur Einteilung in Small Caps, Mid Caps und Blue Chips gibt kann man von einem Small Cap bis zu einer Marktkapitalisierung von ca. 1 Milliarde Dollar sprechen. Small Caps sind volatiler als Mid Caps bzw. Blue Chips und bieten somit ein höheres Kursschwankungspotenzial. Damit sind in der Regel höhere Kursgewinne, jeoch auch höhere Verluste möglich.

Direktverweis auf den Begriff "Small Caps" – einfach kopieren:

Beliebte Beiträge