19.4 C
München
Samstag, Juli 13, 2024
StartLexikonFonds-Zertifikate - Kredit und Finanzlexikon

Fonds-Zertifikate – Kredit und Finanzlexikon

Fonds-Zertifikate sind Wertpapiere, die die Kursentwicklung mehrerer Fonds abbilden. Dies geschieht meist über einen Index, der die verschiedenen Fonds mit einer bestimmten Gewichtung zusammenfasst. Mit Fonds-Zertifikaten ist es möglich, auch mit geringem Kapital an der Kursentwicklung mehrerer Fonds teilzuhaben. Auch wird so eine breitere Streuung erreicht und somit das Risiko von Kursverlusten reduziert. Da gegenüber Dachfonds für die Fondmanager nicht die Pflicht besteht, auch in weniger gute Fonds zu investieren, werden nur ausgezeichnete Fonds mit guten Wachstumsraten in das aufgenommen.

Nicht zu verwechseln sind Fonds-Zertifikate mit Zertifikate-Fonds. Letztere sind Investmentfonds, die in mehrere Zertifikate investieren oder bestimmte Zertifikate nachbilden. So ist z.B. ein DAX-Zertifikate-Fonds dem DAX nachgebildet und enthält mit entsprechender Gewichtung alle DAX-Werte. Ein Fonds-Zertifikate ist kein Fonds und investiert nicht direkt in Aktien, sondern bildet nur die Kursentwicklung ab.

Direktverweis auf den Begriff "Fonds-Zertifikate" – einfach kopieren:

Frage von Redaktion am 15. Dezember 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 09. Dezember 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 25. November 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 13. November 2010

Frage von Helga am 01. November 2010

Beliebte Beiträge