9.9 C
München
Sonntag, November 1, 2020
Start Lexikon Dividende - Kredit und Finanzlexikon

Dividende – Kredit und Finanzlexikon

Unter der Dividende versteht man von Aktiengesellschaften einmal im Jahr an die Aktionäre außerordentlich ausgeschüttete Beträge. Eine Dividende kann unabhängig vom Verlauf des Aktienkurses ausgeschüttet werden. Über die Ausschüttung einer Dividende wird auf der , welche einmal im Jahr stattfindet, abgestimmt. In der Regel schlägt die Aktiengesellschaft ihren Aktionären eine bestimmte Dividende vor, welche dann von den diesen akzeptiert wird. Anschließend erhält jeder Aktieninhaber pro Aktie eine bestimmte Dividende. Dies hat den Vorteil, dass jene Aktionäre, welche viele Aktien haben, insgesamt mehr Geld bekommen. Viele Anleger haben sich außerdem auf Unternehmen fokussiert, welche regelmäßig eine hohe Dividende auszahlen. Die Höhe der Dividende richtet sich nach dem wirtschaftlichen Erfolg der Aktiengesellschaft im abgelaufenen .

Direktverweis auf den Begriff "Dividende" – einfach kopieren:

Frage von Redaktion am 15. Dezember 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 09. Dezember 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 25. November 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 13. November 2010

Frage von Helga am 01. November 2010

Beliebte Beiträge