0.2 C
München
Samstag, November 28, 2020
Start Finanznachrichten Schufa: Unternehmensauskunft für Verbraucher möglich

Schufa: Unternehmensauskunft für Verbraucher möglich

Immer dann, wenn ein Antrag auf Kredit gestellt wird, holen sich die Kreditinstitute eine Auskunft bei der SCHUFA ein. Doch seit kurzem gibt es ein neues Angebot der Schufa: Ab sofort soll es möglich sein, dass nicht nur Auskünfte über private Verbraucher weitergegeben werden, sondern auch Unternehmensinformationen herausgegeben werden, welche zum Schutz des privaten Verbrauchers dienen.

Über das Internetportal meineschufa.de ist es möglich, Informationen von 1,5 Millionen Unternehmen, welche sich ins Handelsregister eingetragen haben, zu beziehen. Wer hier eine Anfrage gestellt, bekommt durch ein Ampel-System Gewissheit, wie es um die erwartete Zahlungsfähigkeit des jeweiligen Unternehmens in den nächsten 12 Monaten bestellt ist. Darüber hinaus gibt es auch Daten über das Zahlungsverhalten der Unternehmen in der Vergangenheit. Weitere Informationen, welche man bei der Schufa als privater Verbraucher ab sofort erhalten kann, beschäftigen sich mit der Rechtsform, dem Namen und dem Sitz des Unternehmens, dessen Umsatzzahlen und Stammkapital, der Anzahl der Mitarbeiter und vielem mehr.

Einer Anfrage kann zum Beispiel in Kombination mit einem Online Kredit gestellt werden. Aber auch dann, wenn lediglich ein Interesse über die bei der SCHUFA gespeicherten Daten besteht, kann man diese online einsehen und anfordern. Hierfür ist eine einmalige Provision in Höhe von 18,50 Euro zu entrichten. Mit diesem Betrag ist es möglich, jede Person registrieren zu lassen und dauerhaft über die gespeicherten Daten zu verfügen.

Außerdem hat man Wert darauf gelegt, dass die Daten und deren Bewertung leichter verstanden werden kann. Auch bei der Beantragung eines Online Kredit kann das neue System, welches sich von dem Scoring-System unterscheidet, in Anspruch genommen werden. Sinn und Zweck des Ganzen ist, dass man dann, bevor man eine größere Geschäftsbeziehung eingeht, durch die Einholung der relevanten Daten vor manchem Schaden bewahrt werden kann. Das des groß trifft übrigens zu, wenn Kreditinstitute eine Auskunft bei der Schufa über diejenigen einholen, welche bei ihnen einen Kredit beantragt haben.

Beliebte Beiträge

Betriebsausfall durch Corona: Allianz und Münchner Wirte einigen sich außergerichtlich

Viele Gastronomen verfügen über eine Betriebsausfallversicherung, im Zuge des staatlich verordneten Lockdowns hoffen sie auf eine Entschädigung. Zahlreiche Versicherer lehnen Zahlungen jedoch ab, auf...