0.3 C
München
Samstag, November 28, 2020
Start Finanznachrichten Deutschlands erster Kredit-Mediator hilft, Kredite zu bekommen

Deutschlands erster Kredit-Mediator hilft, Kredite zu bekommen

Deutschlands erster Kredit-Mediator hilft, Kredite zu bekommen

Hans-Joachim Metternich ist ein Beauftragter der Bundesregierung und soll sowohl Freiberuflern, als auch Handwerkern und dem Mittelstand helfen, leichter an Kredite zu kommen. Der Kredit Mediator arbeitet im Auftrag der Regierung, was heißt, dass für diese Dienstleistung keine Gebühr von den Verbrauchern entrichtet werden muss. Außerdem ist die Dienstleistung bankenunabhängig. Schon jetzt haben sich 645 Unternehmen an den Helfer gewandt. So konnten in mehreren Fällen Ablehnungen des Kredits korrigiert werden.

Aus Sorge um die Konjunktur wurde der Kredit Mediator Hans-Jürgen Metternich im Frühjahr 2010 durch den Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle als Finanzvermittler eingesetzt. Warum es gerade ihn getroffen hat, ist schnell erklärt: Metternich kennt sich nicht nur bestens in der Branche aus, sondern hat auch die Investitions- und Strukturbank Rheinlandpfalz mitaufgebaut.

In einem Interview sagt Metternich, dass es seine Aufgabe sei, wirtschaftlich gesunden Unternehmen zu helfen, so dass sie nicht an zu strengen Kreditvergabekriterien scheitern. Außerdem ist Metternich davon überzeugt, dass es sich oftmals nur um Kommunikationsprobleme zwischen dem Unternehmen und dem Kreditinstitut handle.

Viele Unternehmen, welche bereits die Hilfe von Metternich in Anspruch genommen haben, sind froh über eine solche Möglichkeit. Schließlich kann der Ausfall eines Kredits für viele Unternehmen schnell zur Insolvenz führen. Dass Kredite doch bewilligt werden, trägt aber nicht nur dazu bei, dass Freiberufler und mittelständische Unternehmen keine Insolvenz anmelden müssen, auch zahlreiche Arbeitsplätze werden gesichert.

Beliebte Beiträge