4.7 C
München
Samstag, Januar 30, 2021
Start Finanznachrichten Bahncard mit Funktion für Kreditkarte

Bahncard mit Funktion für Kreditkarte

Die Sparmaßnahme der Deutschen Bahn, welche auch Bahncard genannt wird, ist bei vielen Pendlern und Reisenden sehr beliebt. Für den Sommer ist geplant, eine neue Funktion bei der Bahncard einzuführen, die das Thema Kredite betrifft. Schon ab August 2009 soll es möglich sein, mit der Bahncard auch weltweit eine einsatzfähige Kredit Karte zu haben.

Das Ganze findet in Kooperation mit der Commerzbank statt und soll um einiges viel versprechender sein das Vorgängermodell, das im Jahr 1995 auf den Markt kam. Den Plan, eine Bahncard mit Kredit Funktion ins Leben zu rufen, kam nur bei wenigen gut an. Nach fünf Jahren musste das Angebot eingestellt werden, da die Nachfrage zu gering war.

Wer sich ab August 2009 die neue Bahncard mit Kredit Funktion kaufen möchte, der muss mit einem Aufpreis von 19 € im Jahr rechnen. Möchte man die Premiumvariante, bei der Versicherungsleistungen enthalten sind, kaufen möchte, dann kostet diese zusätzlich 49 € pro Jahr. Erhältlich sind die neuen Karten mit Kredit Funktion ab Sommer in den Reisezentren der Deutschen Bahn sowie im Internet.

Für die Commerzbank, die dadurch zum Partner der Deutschen Bahn wird, da sie alles weitere zum Bereich Kredit koordiniert, stellt dieses Vorhaben eine Erweiterung ihres Angebots dar. Außerdem versucht man, seine Position als einer der führenden deutschen Kredit Karten Herausgeber positiv zu unterstreichen. Scheint fast so, als hoffe die Commerzbank, dadurch auch einen Anstieg der Nachfrage beim Thema Kredit verzeichnen zu können.

Beliebte Beiträge