11.4 C
München
Samstag, Mai 25, 2024
StartLexikonPosition - Kredit und Finanzlexikon

Position – Kredit und Finanzlexikon

In der Börsenfachsprache steht der Begriff Position für eine festgelegte Verpflichtung eines Marktteilnehmers, welche zumeist in einem entsprechenden Dokument niedergeschrieben ist.
So gibt es zum Beispiel die bekannte Short Position (Verpflichtung zum Verkauf) sowie die Long Position, welche eine Verpflichtung zum Kauf darstellt. Die Begriffe Long und Short kommen hierbei deshalb vor, weil man davon ausgeht, dass bei einer solchen Position der Käufer am „längeren Hebel“ sitzt, der Verkäufer am kürzeren. Diese Positionen gibt es vor allem beim Handel mit Optionen.
Die hier zugrunde liegenden Verpflichtungen werden im englischsprachigen Raum auch oft mit „Engagements“ bezeichnet, was soviel bedeutet wie, dass sich der Marktteilnehmer für eine bestimmte Aktion engagiert.

Direktverweis auf den Begriff "Position" – einfach kopieren:

Frage von Redaktion am 15. Dezember 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 09. Dezember 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 25. November 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 13. November 2010

Frage von Helga am 01. November 2010

Beliebte Beiträge