12.7 C
München
Mittwoch, Mai 22, 2024
StartLexikonOutperformance - Kredit und Finanzlexikon

Outperformance – Kredit und Finanzlexikon

Als Outperformance wird die im Vergleich zu einer Benchmark bessere Wertentwicklung eines bestimmten Wertpapieres verstanden. Gewinnt die Aktie des Autobauers BMW zum Beispiel in einem Jahr zehn Prozent an Wert, während der Deutsche Aktienindex im selben Zeitraum um lediglich sieben Prozent zulegt, besteht im Hinblick auf die Aktie von BMW und den Dax eine Outperformance zugunsten der Aktie.
Es ist möglich, systematisch auf die Outperformance eines bestimmten Wertes gegenüber einem anderen zu setzen und davon zu profitieren. Dies kann sowohl über so genannte Outperformance-Zertifikate als auch durch den gleichzeitigen Kauf der BMW-Aktie und dem Verkauf des Dax realisiert werden (bezogen auf das obige Beispiel).

Direktverweis auf den Begriff "Outperformance" – einfach kopieren:

Frage von Redaktion am 15. Dezember 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 09. Dezember 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 25. November 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 13. November 2010

Frage von Helga am 01. November 2010

Beliebte Beiträge