5.7 C
München
Samstag, April 20, 2024
StartLexikonKaution - Kredit und Finanzlexikon

Kaution – Kredit und Finanzlexikon

Eine Kaution dient dazu, Ansprüche einer Vertragspartei gegen die andere, die nach dem Ende des Vertragsverhältnisses entstehen, zu sichern. Kautionen werden nahezu immer vom Vermieter einer Wohnung vom Mieter verlangt.
Die Kaution sichert dem Vermieter zu, dass seine Ansprüche auch dann erfüllt werden, wenn der Mieter die Wohnung nach seinem Auszug in nicht ordnungsgemäßem Zustand hinterlässt und vor einer neuerlichen Vermietung noch Arbeiten zu verrichten sind. Die Kaution beläuft sich in Deutschland regelmäßig auf drei Kaltmieten. Auch für die Anmietung von Autos wird häufig vom Autovermieter eine Kaution verlangt. In diesem Fall kann die Sicherheitsleistung jedoch häufig umgangen werden, wenn der Mietwagen mit einer Kreditkarte gezahlt wird.
Kautionen die im Rahmen von Wohnungsvermietungen verlangt werden, müssen vom Vermieter verzinst werden.

Direktverweis auf den Begriff "Kaution" – einfach kopieren:

Frage von Redaktion am 15. Dezember 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 09. Dezember 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 25. November 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 13. November 2010

Frage von Helga am 01. November 2010

Beliebte Beiträge