23.5 C
München
Freitag, Juni 21, 2024
StartFragen und AntwortenGirokonto ohne Schufa - Ratgeber Finanzen

Girokonto ohne Schufa – Ratgeber Finanzen

Girokonto ohne Schufa
Frage von
bekomme trotz mehrmaligen Vorsprachen bei Banken kein mehr, da ich anscheindend auf einer Schwarzen Liste bei den Banken aufscheine, gibt es die Möglichkeit von einem Girokonto ohne schufa ???
Antwort von Anonymen Teilnehmer
hallo hatte das gleiche problem . habe online bei der deutschen bank ein konto eröffnet. war recht einfach und hat ohne probleme funktioniert.
Antwort von Anonymen Teilnehmer
Das Problem bei Online-Konten ist trotzdem nicht weg, da wäre ich vorsichtiger. Im Moment weis davon vieleicht keiner, da das Konto aber bei einer deutschen Bank ist, kann jederzeit irgend ein Gläubiger darauf zugreifen. Das als solches gibt es in Deutschland nicht mehr und auch ein Online-Konto ist bei der Schufa gemeldet. Gerade die Deutsche Bank steht da bei „kleinen Leuten“ für eine sehr offene Informationspolitik gegeüber Aussenstehenden. Denen ist egal, ob die Schufaauskunft schuldhaft oder unschuldig zustande gekommen ist, wenn der Schufa-Geier kreist, hast Du eben Pech gehabt. Und das noch 3 Jahre nach dem Abzahlen der Schuld, erst dann wird der Eintrag gelöscht. Und das nur auf Dein privates Verlangen, nicht automatisch. Du lebst hier in Deutschland, hier weis jeder mehr über dich, als Du selbst.
Antwort von KJ
Ich weiß zwar nicht, ober der Beitrag hier noch aktuell ist. Ich wollte aber meinen Kommentar trotzdem los werden. Grundsätzlich machen Banken bei Kontvertragsabschlüssen stets Schufaabfragen, denen der Kunde auch per Unterschrift zustimmen muss, da sonst das Konto gar nicht erst eröffnet werden würde. Wenn jetzt was Negatives in der Schufa steht, hat man auch bei Online-Anträgen keine Chance. Man kann nur auf Konten auf Guthabenbasis (Jedermann-Konto) zurückgreifen. Ein Tipp, den ich geben kann, ist die Global MasterCard-Premium. Hier bekommt man eine und ein Girokonto auf Guthabenbasis. Da ist es auch egal, was in der Schufa steht oder ob man Insolvenz hat oder so. Ist auch seriös, denn die ausgebende Bank (Schwäbische Bank) ist eine nach deutschem Recht aktive und in Deutschland ansässige Bank.

Vielleicht konnte ich ja trotzdem noch ein bisschen helfen! 😉

Direktverweis „Girokonto ohne Schufa“ – einfach kopieren:

Ähnliche Fragen zum Thema:

Beliebte Beiträge