5.9 C
München
Sonntag, März 7, 2021
Start Finanznachrichten Weihnachtsgeschenke über das Internet mit einem Kredit

Weihnachtsgeschenke über das Internet mit einem Kredit

Bei einer repräsentativen Onlineumfrage der Deutschen Bank fand man heraus, dass etwa 80 % aller Bundesbürger, die einen Internetanschluss haben, ihre Weihnachtsgeschenke auch im Internet kaufen werden. Vor allem Bücher, elektronische Geräte sowie CDs und DVDs sind in diesem Jahr als Weihnachtsgeschenke sehr gefragt. Viele scheuen vor hohen Kosten nicht zurück, um ihren Liebsten eine Freude zu bereiten. Da schließt es sich auch nicht aus, dass manche einen Kredit aufnehmen, um Weihnachtsgeschenke bezahlen zu können. Aber auch die Bezahlung per Kredit Karte wird immer beliebter.

Experten warnen davor, dass man mit seinen persönlichen Daten, zum Beispiel auf der Kredit Karte, sorgfältig umgehen sollte. Niemals sollte man seine Daten an unberechtigte Dritte weitergeben, stattdessen sollte man beim Onlineshopping auf eine gesicherte Verbindung achten, die man am Schlüssel- oder Schloss-Symbol im Web-Browser erkennen kann. Außerdem ist es wichtig, einen aktuellen Viren-Scanner installiert und eine Firewall aktiviert zu haben, damit es zu keinem Datenmissbrauch bei der Kredit Karte kommen kann.

Zur Weihnachtszeit bieten immer mehr Versandhäuser eine Ratenfinanzierung an. Dies finden zahlreiche Experten besonders bedenklich, denn hier läuft man Gefahr, schnell zu unterschätzen, welche Kosten mit einem solchen Kredit auf einen zukommen können. Nicht immer muss man teure Geschenke machen, um seinen Liebsten zu zeigen, wie viel sie einem bedeuten. Wer sich mit einem Kredit zur Weihnachtszeit hoch verschuldet, könnte dies noch über mehrere Monate oder Jahre bereuen. Wer trotz der Warnung zahlreicher Experten dennoch einen Kredit für Weihnachtsgeschenke aufnehmen möchte, der sollte auf viele Dinge achten. Nicht immer sind verlockende Angebote, wie beispielsweise die 0%-Finanzierung, tatsächlich das, was sie zu sein scheinen. Bevor man einen Kredit Vertrag unterschreibt, sollte man sich diesen sorgfältig durchlesen und bei Unklarheiten fragen.

Vorheriger ArtikelKredit – Finanzlexikon
Nächster ArtikelFragen zum Thema entnommener

Beliebte Beiträge