0.8 C
München
Montag, November 30, 2020
Start Finanznachrichten Visa Prepaid Kreditkarte: Kostenüberblick per SMS

Visa Prepaid Kreditkarte: Kostenüberblick per SMS

Viele finden, dass die Visa Prepaid Kreditkarte eine gute Erfindung ist. Nun scheint der Kreditkartenanbieter noch einen weiteren Service für Nutzer zur Verfügung stellen zu wollen. Denn dank dem neu angebotenen SMS Service kann man seine Ausgaben stets im Blick behalten und hat damit auch unterwegs die volle Kostenkontrolle. Nutzt man den neuen Service, dann besteht fortan nicht mehr die Gefahr, dass man beim Kauf von Kleidung plötzlich mit einer leeren Prepaid Kreditkarte da steht.

Mit dem so genannten SMS-Vereinbarungs-Auftrag der LBBW kann man diesen Service nutzen. Nach der Beantragung erhält man bei allen getätigten Umsätzen eine kurze Mitteilung aufs Handy. In der SMS steht dann nicht nur, welche Höhe die Transaktion erreicht hat, sondern auch das neue Kartensaldo. Die gute Nachricht ist, dass dieser Service bei der Kreditkarte für Jugendliche vollkommen kostenlos ist. Als Erwachsener muss man lediglich 1,80 Euro im Monat bezahlen.

Natürlich kann man sich die Kontodaten der Kreditkarte auch vollkommen in Ruhe zuhause ansehen. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass man sogar eine Verzinsung auf das Guthaben der Prepaid Kreditkarte erhält. Diese liegt derzeit bei einem Prozent. Sofern man sich für die Visa Prepaid Kreditkarte von Payango entscheidet, muss man dafür 25 Euro im Jahr bezahlen, Jugendliche ab 12 Jahren müssen mit 20 Euro jährlich rechnen. Versteckte Kosten erwarten einen hier nicht. Außerdem ist eine Überziehung des Guthabens nicht möglich, Voraussetzung ist aber, dass man ein deutsches Girokonto besitzt. Möchte man fortan dafür sorgen, dass Kinder und Jugendliche nicht zu viel Geld ausgeben, können Eltern diese Kreditkarte beantragen und regelmäßig ein Guthaben von ihrem Girokonto auf die Prepaidkarte buchen. Mit dieser Karte kann man dann weltweit als auch im Internet bei knapp 29 Millionen Visa-Partnern bezahlen. Ausgegeben wird die Visa Prepaid Kreditkarte von der Landesbank Baden-Württemberg.

Sollte man seine Karte verlieren, haftet man als Inhaber mit maximal 50 Euro, sofern man den Verlust umgehend gemeldet.

Vorheriger ArtikelTaka Bangladesch
Nächster ArtikelRatgeber zum Thema Kursverluste

Beliebte Beiträge