0.9 C
München
Montag, April 22, 2024

Kwacha

Kwacha

In Sambia heißt die Landeswährung seit 1968 Kwacha. In der Anfangszeit nach Einführung der neuen existierte noch eine Unterwährung namens Ngwee, wobei eine Kwacha 100 Ngwee entsprach. Durch die fortschreitende Inflation im Land ist diese Unterwährung jedoch so gut wie wertlos geworden und wird heute im Handel praktisch nicht mehr verwendet.

In der aktuellen Serie der Banknoten, die im Jahr 2003 erstmals in den Umlauf gebracht wurden, befinden sich mit der 500- und der 1000-Kwacha-Banknote die ersten Geldscheine aus Kunststoff im Handel, die in Afrika ausgegeben wurden.

Münzen existieren in Sambia von der aktuellen Währung überhaupt keine, die Scheine des Kwacha starteten ursprünglich ab dem Wert Eins. Heute ist jedoch die 50-Kwacha-Banknote die kleinste im Umlauf befindliche Einheit, da die Inflation alle kleineren Scheine faktisch wertlos gemacht hat. Die Werte der Banknoten werden ständig nach oben erweitert, heute befindet sich bereits ein 50.000-Kwacha-Schein im Umlauf.

Hauptstadt: Lusaka
Amtssprache: Englisch
Bevölkerung: ~ 12 Mio
Staatsfläche: 752.614,00 km2

Beliebte Beiträge

Kip – Währungen

Lempira

CaymanDollar