17.8 C
München
Donnerstag, Juni 13, 2024
StartLexikonOptionsprämie - Kredit und Finanzlexikon

Optionsprämie – Kredit und Finanzlexikon

Eine Optionsprämie ist ein festgelegter Betrag, welchen der Käufer bei Abschluss des Optionsvertrags einem Verkäufer bezahlen muss. Mit ihm wird also praktisch das Optionsrecht bezahlt.
Wie hoch eine solche Optionsprämie ausfällt, ist von vielen verschiedenen Faktoren abhängig, zum Beispiel dem aktuellen Basiswert, der Verzinsung oder der Laufzeit der Option.
Die Optionsprämie muss dabei in jedem Fall gezahlt werden, egal, ob die Option letztendlich ausgeführt wird oder nicht.

Direktverweis auf den Begriff "Optionsprämie" – einfach kopieren:

Frage von Redaktion am 15. Dezember 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 09. Dezember 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 25. November 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 13. November 2010

Frage von Helga am 01. November 2010

Beliebte Beiträge