9.2 C
München
Samstag, Oktober 31, 2020
Start Lexikon Agio - Kredit und Finanzlexikon

Agio – Kredit und Finanzlexikon

Der Agio ist die Differenz zwischen Nennwert der Aktie und dem tatsächlichen Preis für diese. Der Nennwert einer Aktie ist der vorher gesetzlich festgelegte Wert für diese.
Agio wird immer in Prozent angegeben. Als Beispiel hat eine Aktie einen Nennwert von 100 € und der Agio diese Aktie ist 5 %, dann kostet die Aktie tatsächlich 105 €. In der Finanzwelt wird der Agio gelegentlich auch als Ausgabeaufschlag bezeichnet. Ebenfalls fällt der Begriff im Bezug auf Aktien. Dieser ist mit Agio verwandt bedeutet aber das Gegenteil, also einen Abschlag vom tatsächlichen Nennwert einer Aktie.
Agio ist aber nicht nur in der Aktienwelt als Bezeichnung für die Differenz einer positiven Steigerung vom tatsächlichen Nennwert, sondern auch in der Finanzwelt bei den Zahlmitteln.

Direktverweis auf den Begriff "Agio" – einfach kopieren:

Frage von Redaktion am 15. Dezember 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 09. Dezember 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 25. November 2010

Frage von Anonymen Teilnehmer am 13. November 2010

Frage von Helga am 01. November 2010

Vorheriger ArtikelFragen zum Thema erbe
Nächster ArtikelRatgeber zum Thema Stipendium

Beliebte Beiträge