14.8 C
München
Samstag, April 6, 2024
StartFragen und AntwortenGerichtsvollzieher - Ratenzahlung - Kredit & Finanz-Ratgeber

Gerichtsvollzieher – Ratenzahlung – Kredit & Finanz-Ratgeber

Gerichtsvollzieher – Ratenzahlung
Frage von susanne am 24. Januar 2009
wenn mich ein Gerichtsvollzieher zu Hause besucht, kann ich dann auch bei diesem eine Ratenvereinbarung vereinbaren/abschliessen, oder ist das dann schon zu spät ??
Antwort von Anonymen Teilnehmer am 25. Januar 2009
wenn der Gerichtsvollzieher schon bei dir in der Wohnung ist, denke ist es schon zuspät, da hilft nur noch barzahlung, bzw ein kurzfriste Frist bis Gegenstände gepfändet und abgeholt werden !
Antwort von Barbara Pfleger am 04. März 2009
Mit den Gerichtsvollzieher kann man raten vereinbaren. Diese müssen aber bei Vollstreckung innerhalb von 6 Monaten die Gesamtsumme decken.
Antwort von Anonymen Teilnehmer am 27. Februar 2010
wenn ein Gerichtsvollzieher in der Wohnung ist udn Pfändares sichtet dann hilft nur noch bargeld, muss auch nicht der volle ausstehende Betrag sein…
Antwort von boersianer am 03. März 2010
Es kann definitiv Ratenzahlung vereinbart werden. Ich habe einen Kollegen und Freund, der auch schon mal den Gerichtsvollzieher bei sich zu Hause stehen hatte. Er meinte, dass er eine offene Rechnung nicht beglichen habe, Post hat er aber auch keine erhalten. In diesem Moment ist man dann erstmal geschockt. Die Ratenzahlung aber hat ihn "gerettet". Die möchten ja nur dein Geld, es macht ihnen nichts aus, wenn es manchmal etwas länger dauert.
Ähnliche Fragen zum Thema:

Beliebte Beiträge