9.9 C
München
Samstag, Oktober 31, 2020
Start Finanznachrichten Weitere Zinssenkungen von Banken - Was ist das Tagesgeldkonto noch wert?

Weitere Zinssenkungen von Banken – Was ist das Tagesgeldkonto noch wert?

Weitere Zinssenkungen von Banken – Was ist das Tagesgeldkonto noch wert?

Die negativen Auswirkungen, die die weltweite Wirtschaftskrise mit sich bringt, sind noch längst nicht beim Verbraucher angekommen. In den letzten Wochen haben wir lediglich einen Vorgeschmack auf das bekommen, was uns noch bevorsteht. Viele Banken haben die Zinsen gesenkt und nehmen Sparern damit jede Möglichkeit, ihr Geld Gewinn bringend anzulegen. Im Gegenzug sollten eigentlich auch die Zinsen für Kredite gesenkt werden und für Bürger, die mit dem Gedanken spielen, einen Kredit aufzunehmen, die Kreditkonditionen verbessert werden. Doch auch die Banken möchten von der Wirtschaftskrise so gut wie möglich profitieren und senken zwar die Zinsen, die man beim Sparen erhält, weichen gleichzeitig aber davor zurück, die Zinsen für Kredite ebenfalls zu senken.

Experten und Bürger fragen sich, was heutzutage Tagesgeldkonten und Festgeldkonten noch wert sind. Die meisten Banken speisen einen mit Zinsen von kaum mehr als 2% ab. Hatte die Finanzkrise bis vor weniger Zeit noch einen kleinen aber feinen Nebeneffekten für Sparer, ist dieser mittlerweile ausgelöscht. In Zeiten, in denen die Banken dringend Geld brauchten, waren sie dazu bereit, auf die Einlagen einen recht passablen Zinssatz zu bezahlen – heute nicht mehr!

Was uns in Zukunft erwarten wird, wird vielen nicht gefallen. Kredite werden nicht weniger leicht zu bekommen sein als vorher und auch in puncto Kreditkarten wird es wohl keine langfristige Lösung geben, mit denen Verbraucher zufrieden sein werden. Doch auch dann, wenn sich der Markt von der Wirtschaftskrise wieder erholt hat, werden die Zinssätze nicht sofort an den Kunden weitergegeben. In der heutigen Zeit ist es also am sinnvollsten, Investitionen zu tätigen, denn Sparen wird immer weniger attraktiv.

Beliebte Beiträge