19.6 C
München
Freitag, Mai 24, 2024
StartFinanznachrichtenVor Kredit Anträgen Onlineauskunft der Schufa nutzen

Vor Kredit Anträgen Onlineauskunft der Schufa nutzen

Keine Frage, wenn man einen Kredit ausbezahlt bekommen möchte, muss sichergestellt sein, dass man zahlungsfähig ist, also die nötige Bonität für einen Kredit besitzt. Die Banken haben hierfür ein sehr einfaches System, um die Bonität eines zukünftigen Kreditnehmer zu überprüfen. Bei der Schufa werden alle Kredite, die ein Verbraucher aufnimmt, aber auch alle angemeldeten Insolvenzen oder zum Beispiel nicht bezahlte Handyrechnungen eingetragen. Über die Schufa-Auskunft können Banken nach der Kredit Antragstellung dann sehen, wie sich der Kreditnehmer bisher verhalten hat. Sofern eine Schufa-Auskunft positiv ausfällt, bekommt der Kreditnehmer in den meisten Fällen den Kredit auch.

Nun haben aber nicht nur Banken die Möglichkeit, sich Auskünfte über die Schufa einzuholen. Wer sich auf dem Portal der SCHUFA Holding AG als Verbraucher registriert, der kann seine persönlichen Schufa-Daten einsehen. Jedes Jahr informieren sich laut Rainer Neumann, dem Vorstandsvorsitzenden der SCHUFA Holding AG, mehr als eine Millionen Menschen über ihre Daten, die bei der Schufa gespeichert sind.

Im letzten Jahr hatte die Schufa ihr Angebot und ihren Service für Verbraucher noch stärker ausgeweitet, was ein Grund dafür sein könnte, dass sich immer mehr Menschen selbst über ihre Daten informieren möchten, bevor sie einen Kredit beantragen. Immerhin kann man jetzt auch den so genannten UpdateService erhalten. Das bedeutet, dass alle registrierten Nutzer dann, wenn sich ihre Schufa-Daten ändern, eine Information per E-Mail oder SMS darüber erhalten.

Beliebte Beiträge