17.8 C
München
Donnerstag, Juni 13, 2024
StartFinanznachrichtenFestgeld mit täglich aktuellen Zinsen bei Bank of Scotland

Festgeld mit täglich aktuellen Zinsen bei Bank of Scotland

Kreditinstitute und Kunden haben es momentan gleichermaßen schwer. Während die Anbieter von Krediten, Tagesgeldkonten und Festgeldkonten immer wieder damit beschäftigt sind, Zinssätze anzupassen, müssen sich Verbraucher ständig über die aktuell besten Konditionen informieren. Und dies ist manchmal gar nicht so leicht. Deswegen hat die Bank of Scotland nun beschlossen, aufgrund der schwankenden Zinssätze an den Finanzmärkten, ihre Zinsen täglich anzupassen, sofern dies notwendig werden sollte.

Für Kunden bedeutet dies, dass sie von den täglich aktuellen Zinsen profitieren können. Sobald der Zins am Markt steigt, kann man sofort davon profitieren. Das Ganze hat aber natürlich auch einen Nachteil: Hat man sich für ein Festgeldkonto der Bank of Scotland entschieden, werden sinkende Zinsen ebenfalls schnell angepasst.

Momentan sind die Zinsen beim Festgeld der Bank of Scotland aber noch recht stabil und befinden sich auf einem hohen Niveau. Bis zu 3,4 Prozent Zinsen kann man auf das Festgeld erhalten. Dies ist mehr als bei den meisten anderen Kreditinstituten. Kein Wunder also, dass zahlreiche Interessenten ihr Geld hier anlegen möchten.

Beim Festgeld vier Jahre bekommt man aktuell bei der jährlichen Zinszahlung 3,4 Prozent, bei der monatlichen 3,35 Prozent. Das Festgeld, das für drei Jahre angelegt wird, wird bei der jährlichen Zinszahlung mit 2,90 Prozent und bei der monatlichen mit 2,85 Prozent verzinst. Entscheidet man sich dafür, das Festgeld bei der Bank of Scotland für zwei Jahre anzulegen, darf man bei einer jährlichen Zinszahlung mit 2,10 Prozent rechnen, bei der monatlichen mit 2,05 Prozent.

Führt man einen Vergleich der Zinsangebote unter den verschiedensten Anbietern durch, geht die Bank of Scotland aber nicht als Sieger hervor. Noch immer belegen die BIGBANK mit 4,70 Prozent sowie die Credit Europe Bank mit bis zu 4,50 Prozent beim Festgeld die ersten Plätze.

Beliebte Beiträge