10.6 C
München
Donnerstag, April 4, 2024
StartLexikonCent - Finanzlexikon

Cent – Finanzlexikon

Als Cent wird die kleinste Geldeinheit zahlreicher Währungen, darunter dem Euro und dem US-Dollar, verstanden. In Europa werden Cent-Stücke über die Beträge von 1,2,5,10,20 und 50 Cent ausgegeben. In den USA existieren andere Stückelungen, wie etwa der Vierteldollar. Der Cent wird darüber hinaus auch im Giralgeld-Verkehr benutzt. Bevor der Euro in Deutschland als offizielles Zahlungsmittel eingeführt wurde, gab es den Cent hierzulande nicht als Zahlungsmittel. Der Begriff leitet sich aus dem Lateinischen ab. Ein „Cent“ steht dabei für „ein Hundertstel“ einer kompletten Geldeinheit, also einem Euro. Der Cent wird als Zahlungsmittel in allen Geschäften akzeptiert und kann bei Banken auf Konten eingezahlt oder gegen andere Sorten umgetauscht werden.

Direktverweis auf den Begriff "Cent" – einfach kopieren:

Beliebte Beiträge