9.2 C
München
Mittwoch, Oktober 28, 2020
Start Fragen und Antworten Bank fehler - Ratgeber Finanzen

Bank fehler – Ratgeber Finanzen

Bank fehler
Frage von Manfred B
Vor ein paar Tagen habe ich einen kontoauszug von mein girokonto gemacht , und bin fas umgefalen da auf mein konto ein scheck eingegangen war von 5000 € , Ich weis nicht von wo das geld gekommen ist oder wer diese 5000 € scheck auf mein konto einbezahlt hatt , mein konto war mehr als 7 tage gespert , Ich konnte kein geld Abheben , keine überweisungen durchführen und meine Monatlichen verbindlichkeiten konnten nicht abgebucht werden . Seit gestern sind die 5000 € wieder weg und auf den kontoauszug steht nur DIE BANK HAT EINEN FEHLER GEMACHT UND BITETT UM ENTSCHULDIGUNG ; Meine Frage lautet Wer Haftet für die Mahngebühren der Gläubiger ? die ihre abbuhungen nicht rechtzeitig abbuchen konten . Warum kann ich immer noch nicht von meinem Konto verfügen obwohl es in guthaben ist ?

Direktverweis “Bank fehler” – einfach kopieren:

Ähnliche Fragen zum Thema:

Beliebte Beiträge