19.4 C
München
Samstag, Juli 13, 2024
StartFinanznachrichtenZinserhöhung beim Festgeld der Credit Europe Bank

Zinserhöhung beim Festgeld der Credit Europe Bank

Zu Beginn dieser Woche hat die niederländische Direktbank Credit Europe Bank ihren Zinssatz für das Festgeld Konto angehoben. Nun beträgt der neue Zinssatz 2,10% p.a. und damit 0,6% mehr als zuvor. Alle übrigen Zinssätze und die weiteren Konditionen bleiben natürlich bestehen.

Dies bedeutet für alle Neuanleger, dass sie in gewissem Maße selbst bestimmen, wie hoch ihr Zinssatz auf das Festgeld Konto des Kreditinstitutes ist. Je nachdem, für welchen Anlagebetrag und welchen Anlagenzeitraum man sich entscheidet, kann man von Zinssätzen zwischen 1,50% und 4,50% profitieren.

Jeder, der sein Geld für längere Zeit auf dem Festgeld Konto der Credit Europe Bank anlegen möchte, den erwartet eine erfreuliche Nachricht. Als Langzeitanleger kann man sich die Zinsen nämlich jeden Monat auszahlen lassen und damit den Zinseszinseffekt für sich nutzen. Eine Voraussetzung hierfür ist aber, dass man sich für einen Anlagezeitraum entscheidet, der zwischen sieben und zehn Jahren liegt. Darüber hinaus ist ein Mindestanlagebetrag in Höhe von 20.000 Euro vorgeschrieben.

Wie bei vielen weiteren Banken, besitzt auch die niederländische Credit Europe Bank eine Einlagensicherung, von welcher alle Kunden profitieren können. Durch die niederländische Einlagensicherung sind je Kunde Summen bis zu einer Höhe von 100.000 Euro in vollem Umfange abgesichert.

Beantragt werden kann die Eröffnung des Festgeldkontos der Credit Europe Bank bequem über das Internet.

Beliebte Beiträge