-1.9 C
München
Donnerstag, Dezember 31, 2020
Start Finanznachrichten ING-DiBa - Kostenloser Bargeldservice in Supermärkten

ING-DiBa – Kostenloser Bargeldservice in Supermärkten

Medienberichten zufolge haben sich die ING-DiBa und der Handelskonzern REWE auf einen Kooperationsvertrag geeinigt. Laut diesem darf die Direktbank aktiv mit dem Bargeldservice in Supermärkten werben. Für Kunden der Bank bedeutet dies, dass sie ab sofort Bargeld von ihrem Konto über Supermärkte des REWE-Handeslskonzerns beziehen können. Dieser Service ist für Kunden des Kredit Unternehmens vollkommen kostenlos. Bei einem Einkauf in einem der teilnehmenden Supermärkte kann man ganz einfach mit seiner Girokarte an der Supermarktkasse Bargeld in einer Höhe bis zu 200 Euro erhalten. Eine Voraussetzung dafür ist allerdings, dass man für mindestens 20 Euro im REWE-Supermarkt eingekauft hat.

Um Kunden dieses neue Angebot schmackhaft zu machen, hat sich die ING-DiBa etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Jeder, der vom 15. Februar bis zum 31. März 2010 diesen Service nutzt, wird belohnt. Konkret bedeutet dies, dass das Kredit Institut den Kunden bei ihren ersten fünf Bargeldabhebungen im Supermarkt jeweils einen Euro direkt auf das Girokonto gutschreibt.

Zwar steht dieser Bargeldservice bereits seit 2003 Kunden aller Bankinstitute zur Verfügung, doch nur wenige machen Gebrauch davon. Es scheint so, als wolle das Kreditinstitut ING-DiBa nun auch die breite Masse von den zahlreichen Vorteilen überzeugen. Außerdem wissen viele gar nicht, dass sie bereits seit sieben Jahren in vielen Märkten der REWE-Gruppe kostenfrei Bargeld an der Kasse erhalten können. Lediglich ein Einkauf in Höhe von mindestens 20 Euro gilt als Voraussetzung.

Beliebte Beiträge