Kredit
Kredite berechnen Steuern Versicherungen Währungen Wirtschaft
Ticker:
Banken Voting TOP 3
An Umfrage teilnehmen

Ratgeber Finanzen


Anzeigen


Banken Voting

Sind Sie mit dem Online Auftritt, den Konditionen Ihrer Bank zufrieden? Geben Sie hier Ihre Bewertung ab, Zeitaufwand keine 2 Minuten!


1. Creditplus
2. TARGOBANK
3. Postbank

Bisher 2023 Bewertungen

Ratgeber Finanzen

Suche:
Kreditvergabe an Selbstständige unterliegt bestimmten Voraussetzungen


Tipp von Redaktion am 27. März 2010

Als Selbstständiger oder Freiberufler einen Kredit zu bekommen ist wirklich nicht ganz einfach. Die Kreditinstitute verlangen von den selbstständigen Kreditnehmern, besondere Sicherheiten für ein Darlehn. Die Wirtschaftskrise hat bei den selbstständigen Unternehmern einen zusätzlichen Kapitalbedarf ausgelöst, die Gründe dafür dürften wohl recht unterschiedlich sein. Da gilt es Kapital für Lieferungen von Lieferanten zu bekommen, aber auch müssen oft ausbleibende Geldeingänge von Kunden überbrückt werden. Auch werden viele Rohstoffe immer teurer, hier muss der Kapitalmehrbedarf durch Kredite abgedeckt werden. Die Konditionen für Kredite an Selbstständige sind von Geldinstitut zu Geldinstitut unterschiedlich. Als selbstständiger Unternehmer sollte man die Konditionen für einen Kredit recht sorgfältig prüfen.

Die Banken vergeben gerne gutes Geld für gutes Geld, das soll heißen, Zinsen eines , werden in der Regel höher liegen, als beispielsweise an einen Privatkunden. Wer sich für einen Kredit interessiert, sollte als Erstes zu seiner Hausbank gehen. Jeder kennt den Slogan, bezahlen sie einfach mit ihrem guten Namen, so ist es auch im Kreditgeschäft. Die Hausbank kennt den Kunden oft schon viele Jahre, wenn dieser nach einem Kredit fragt, wird die Bank unter bestimmten Umständen sicher einer Kreditvergabe zustimmen. Diese bestimmten Umstände werden in Sicherheiten festgelegt. Die Banken haben in der Vergangenheit sicher aus den Fehlern gelernt, so werden Kredite für Selbstständige nur gegen Sicherheiten bewilligen. Wenn ein Selbstständiger in seinem Betrieb Maschinen oder Fahrzeuge als Eigentum hat, dann werden diese auch der Bank als Sicherheit genügen. Jedoch ist Folgendes sehr wichtig, Maschinen und Fahrzeuge, die geleast sind, dürfen nicht als Sicherheit gegeben werden, da man in diesem Fall, nur Besitzer, aber nicht Eigentümer ist. In einem anderen Fall, also ohne Maschinen- oder Fuhrpark, kann eine Bürgschaft den Kredit absichern. Der Bürge sollte aber auch über bestimmte Sicherheiten verfügen, diese Sicherheiten können wertvolle Fahrzeuge, Immobilien oder sonstige Wertgegenstände sein. Auch kein Problem ist es, wenn der Bürge Beamter oder Beamtin ist, dann gilt die Beamtenschaft als ausreichende Sicherheit.

Die Konditionen für einen Kredit an Selbstständige können ganz unterschiedlich ausfallen. So kann ein Selbstständiger mit der Bank verhandeln, wenn es um die Konditionen für den Kredit geht. Auch heute sind die Kreditzinsen natürlich abhängig von der Laufzeit. Kurzfristige Kredite werden etwas teurer ausfallen, als ein mittelfristiger oder langfristiger Kredit. Die Banken werden bei einem Kreditbegehren eines Selbstständigen sicher immer wissen wollen, wofür der Kredit gebraucht wird. Soll ein Kredit neuwertige geleaste Maschinen oder Fahrzeuge auslösen und diese dem Betriebsvermögen zufallen, können diese leichter zu einer Bewilligung führen, als wenn der Kredit zur Überbrückung von Zahlungsschwierigkeiten dienen soll. Im letzteren Fall wird sehr genau die Lage des Betriebes oder des Unternehmers erforscht. Wenn ein Betrieb in die sogenannte Notlage gerät, ist es mit der Kreditwürdigkeit oft sehr schlecht bestellt. Zur Prüfung der Kreditwürdigkeit durch die Bank, werden oft auch die Dienste von Wirtschaftsauskunfteien und der Schufa in Anspruch genommen. Wenn ein Selbstständiger einen Kredit beantragen möchte, so sollte dieser möglichst schon bei der Anfrage alle kreditrelevanten Unterlagen bereithalten. Denn je schneller und umfangreicher die Unterlagen bereitstehen, desto schneller kann eine Bank über die Kreditvergabe entscheiden.

Man kann also feststellen, dass die Kreditvergabe an Selbstständige nicht so ganz einfach ist, aber auch nicht unmöglich. Bei der Verhandlung mit der Bank oder Sparkasse sollte auch die Frage der Sondertilgung festgelegt werden. Denn die Kreditinstitute haben in der Regel wenig Interesse an einer Sondertilgung, das liegt einfach daran, dass den Banken dann Zinsen verlustig gehen. Man kann als Selbstständiger aber kleine Summen ansparen und dann gleich mit einer größeren Summe die Sondertilgung tätigen. Auch die Konditionen, also die Gebühren für einen Kredit, sollten vorher genau feststehen. Auch wichtig ist neben den Konditionen eines Kredites, wie hoch die Auszahlungsquote ist, denn nicht jeder Kredit wird zu 100% ausgezahlt.
Ähnliche Fragen zum Thema:

...weitere im Kreditvergleich ! | Finanznachrichten

Günstige Kredite und Kredit ohne Schufa im Vergleich, aber auch Versicherungen und Währungen sind unsere Themen auf FinanzenTest - Copyright © finanzentest.de