1.7 C
München
Freitag, März 5, 2021
Start Fragen und Antworten Privatinsolvenz vorzeitig beenden wegen Sittenwiedrigen Kredit? - Ratgeber Finanzen

Privatinsolvenz vorzeitig beenden wegen Sittenwiedrigen Kredit? – Ratgeber Finanzen

Privatinsolvenz vorzeitig beenden wegen Sittenwiedrigen Kredit?
Frage von Anonymen Teilnehmer
Hallo,bei meiner Frau und mir wurde im Sep-06 die privat Insolvenz eröffnet.Wir hatten im Mai 2004 über einen Kreditvermittler bei der Deutschen Bank einen privat Kredit (inkl.Zinsen,Restschuldvers.,Provision für Vermittler(2000€) über 50000 € erhalten bei einem einkommen Ehemann=1750 und Ehefrau als Putzhilfe 170 € ohne Sicherheiten oder Wohneigentum.Die Frage ist ob bei diesem Einkommen überhaupt ein Vertrag zu Stande kommen dürfte.Meine Frau ist zur Zeit auf geringfühgigen Basis angestellt und unterligt damit der Pfändungsgrenze ich stehe in geregelter und habe eine Lohnpfändung.Gibt es eine möglichkeit meine Frau auf Grund dieser Umstände aus der Inso herauszuholen?
Vielen Dank
Antwort von Anonymen Teilnehmer
das wird nicht soeinfach werden, Verträge sind Verträge… Einzel und Ausnahmeflle wird es immer geben, am besten mal rechtlich beretane lassen
Antwort von Anonymen Teilnehmer
In dieser Angelenheit spechen Sie bitte mit Ihrem Schuldnerberater, der Ihnen bei der Antragstellung der geholfen hat.(
Antwort von claudiaundrena
sehr geehrt damen und herr ich e. renato habe eine frage ,ich brauche hilfe ich brauche eine umschuldung damit meine schufa wieder sauber wird bis jetzt keine schanze gehabt ich wuste nicht an wem ich mich noch wenden konte ich arbeite seite 22jahre in betrieb,und habe ich eine gut von 2400 euro in monate meine frau hatte auch monatlich 900 euro .mit freuendlichen grüssen

Direktverweis “Privatinsolvenz vorzeitig beenden wegen Sittenwiedrigen Kredit?” – einfach kopieren:

Ähnliche Fragen zum Thema:

Beliebte Beiträge