3.8 C
München
Mittwoch, März 3, 2021
Start Lexikon Pfandbrief - Finanzlexikon

Pfandbrief – Finanzlexikon

Im Finanzwesen gibt es viele Begriffe mit denen man zu Anfang noch nichts anfangen kann. Eines davon ist der Pfandbrief.
Bei einem Pfandbrief handelt es sich um eine Anleihe die von der Pfandbriefbank ausgegeben wird. Die Pfandbriefbank ist ein deutsches Kreditinstitut das ausschließlich mit Pfandbriefen handelt.

Dieser Vorgang zeichnet sich dadurch aus, dass der Investor eine “Sicherung” von der Bank bekommt bei der er den Pfandbrief einsetzt. Sollte es also dazu kommen, dass die betroffene Bank Insolvenz anmelden muss und kurz vor dem Schließen steht bekommt der Investor eine so genannte “Deckungsmasse” zur Verfügung gestellt. Diese Deckungsmasse besteht aus Hypothekenpfandbriefen, Schiffspfandbriefen und öffentlichen Pfandbriefen.

Seit 1901 ist kein Fall bekannt in dem es zu einer Insolvenz eine betroffenen Bank kam.

Direktverweis auf den Begriff "Pfandbrief" – einfach kopieren:

Beliebte Beiträge